Quicklinks:

Bereitschaftsdienste:

Online-Formulare:

Gewerbe Online:

Gemeinsame Mitte:

Erlebnisheimat Erzgebirge
Regionalmanagement Erzgebirge

Nachrichten Politik

06.05.2019
| Politik | Sonstiges |

Kindertagespflege in Sachsen

(MT) LAUTER-BERNSBACH: In der Kindertagespflege "LauterSternle" von Dorit und Daniel Wangemann in Lauter begann die Woche diesmal außergewöhnlich. Während die Kinder Zirkus spielten, war über ihren Köpfen ein großer Erwachsenen-Rummel. Der groß gewachsene Kultusminister Christian Piwarz (l.) besuchte die Einrichtung als Schirmherr der "Aktionswoche für die Kindertagespflege in Sachsen".
06.05.2019
| Politik | Sonstiges |

Wanderwitz pflanzt Baum des Jahres

(MT) STOLLBERG/GORNSDORF: Seit 2008 beteiligt sich der hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Marco Wanderwitz an der Aktion "Baum des Jahres". Am 2. Mai pflanzte er (hinten 2.v.r.) im erzgebirgischen Teil seines Wahlkreises gemeinsam mit dem Stellvertretenden Bürgermeister Rüdiger Schmidt eine Flatterulme an der Grundschule in Gornsdorf.
04.05.2019
| Politik | Wirtschaft |

DSGVO-Schulungen für Verwaltungen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die verbindliche Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist für Unternehmen und Kommunen gleichermaßen mit zusätzlichem Aufwand verbunden. Als kommunales Unternehmen bieten die Stadtwerke Annaberg-Buchholz den Verwaltungen der Region diesbezüglich ihre Leistungen an. Dies geschieht im Rahmen eines gemeinsamen dreijährigen Projektes zur Umsetzung der Anforderungen aus der DSGVO in den Städten und Gemeinden.
03.05.2019
| Politik | Sonstiges |

Wanderwitz wirbt für Schüleraustausch

(MT) STOLLBERG: Der CDU-Bundestagsabgeordnete Marco Wanderwitz (Bild) möchte auch 2020 einen jungen Menschen seines Wahlkreises über das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika (PPP) in die USA entsenden. Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige können sich ab sofort für dieses Stipendium bewerben.
03.05.2019
| Politik | Wirtschaft |

Innovationen aus Sachsen gesucht

(MT) BERLIN: Unter dem Motto "intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden" sucht der Deutsche Mobilitätspreis in diesem Jahr innovative Mobilitätslösungen, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse fördern. Ob Stau- und Lärmvermeidung in den Metropolen, die intelligente Verbindung zwischen Stadt und Land oder der Ausbau von Mobilitätsangeboten für ältere Menschen: Noch bis zum 19. Mai 2019 können zukunftsweisende Projekte aus Sachsen an dem Wettbewerb teilnehmen und sich Hoffnungen auf einen Platz unter den zehn Gewinnern machen.
02.05.2019
| Politik | Sport |

Gewinner beim Sächsischen Fahrradpreis

(MT) DRESDEN/EIBENSTOCK: Die Gewinner des ersten "Sächsischen Fahrradpreises 2019" stehen fest. Einer von zwei Preisträgern ist der Zweckverband Muldentalradweg. Dessen Wettbewerbsbeitrag trägt den sperrigen Titel "Zweckverband Muldentalradweg als Koordinator unterschiedlicher radspezifischer Projekte zur grenzüberschreitenden Entwicklung des Radverkehrs im Bereich des Westerzgebirges".
01.05.2019
| Kultur | Politik |

Kostenfreier Museumsbesuch ab 3. Mai

(MT) CHEMNITZ: In Chemnitz können alle Interessierten aus nah und fern ab dem 3. Mai jeden ersten Freitag im Monat kostenfrei ins Museum.
30.04.2019
| Politik | Wirtschaft |

Novellierung der Fachkräfterichtlinie

(MT) DRESDEN/ANNABERG-BUCHHOLZ: Das Kabinett hat in Dresden die Novellierung der sächsischen Fachkräfterichtlinie beschlossen. Damit erhalten die Regionen Sachsens auch in den kommenden Jahren Förderung zur Sicherung des Fachkräftebedarfs.
Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH begrüßt die Novellierung der Sächsischen Fachkräfterichtlinie.
29.04.2019
| Politik |

Aktionen am Maifeiertag

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ/AUE: Politische Veranstaltungen finden am 1. Mai unter anderem in Annaberg-Buchholz und Aue statt. In Annaberg-Buchholz veranstaltet der Deutsche Gewerkschaftsbund gemeinsam mit Parteien, Vereinen und Organisationen am 1. Mai von 10 bis 17 Uhr das alljährliche Familienfest.
28.04.2019
| Politik | Sonstiges | Wirtschaft |

EAB startet in neue Saison

(MT) SCHLETTAU: Die Erzgebirgische Aussichtsbahn steht kurz vor ihrem Saisonstart am ersten Wochenende im Mai. Am 8. April hatten sich alle Partner zum Weiterbetrieb dieses einmaligen touristischen Angebotes im Erzgebirge bekannt.
28.04.2019
| Politik | Sonstiges | Wirtschaft |

Verjüngungskur für den Wald

(GN) DRESDEN: Nach den enormen Sturm-, Schneebruch-, Dürre- und Borkenkäferschäden der vergangenen Monate in Sachsens Wäldern sind die Förderaufrufe für den Waldumbau und die Waldverjüngung sowie die Ausarbeitung von Waldbewirtschaftungsplänen mit hohen Budgets gestartet.
28.04.2019
| Politik |

Zweiter Kreistag ist Geschichte

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ / MARKERSBACH: Wieder sind fünf Jahre Arbeit des erzgebirgischen Kreistages zu Ende gegangen. 535 Beschlüsse standen in dieser Zeit, inklusive aller Untergremien, zur Abstimmung. Es war bereits die zweite Wahlperiode für das Gremium im noch jungen Landkreis.
24.04.2019
| Politik | Sport |

1,5 Millionen Euro für Windsegel

(MT) KLINGENTHAL: Der Freistaat Sachsen unterstützt den Bau eines neuen Windsegels an der Großschanze in der Sparkasse Vogtland Arena in Klingenthal mit mehr als 1,5 Millionen Euro. Mit dem fest installierten Windsegel soll die Sicherheit für die Skispringer - insbesondere bei internationalen Wettbewerben - weiter erhöht werden.
20.04.2019
| Politik | Wirtschaft |

Stadt investiert in Berggasthaus

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Um das Berghotel auf dem Pöhlberg noch attraktiver zu gestalten, hat die Stadt Annaberg-Buchholz in den Vorjahren umfangreiche Investitionen vorgenommen. Mit einem Kostenaufwand von rund 157.000 Euro wurden 2017 und 2018 sechs Gästezimmer ohne Fördermittel komplett saniert.
18.04.2019
| Politik |

Beratungen über Wismuterbe

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß haben am Mittwoch Sachsens Finanzminister Dr. Matthias Haß und Christian Hirte, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Bad Schlema und Hartenstein besucht.
zur mobilen Version