Quicklinks:

Bereitschaftsdienste:

Online-Formulare:

Gewerbe Online:

Gemeinsame Mitte:

Erlebnisheimat Erzgebirge
Regionalmanagement Erzgebirge

Nachrichten Politik

21.01.2020
| Politik |

Förderverfahren verschlankt

(MT) DRESDEN: Sachsen vereinfacht das Förderverfahren für den Bau und die Sanierung von Schulen. Eine entsprechende Verordnung hat Kultusminister Christian Piwarz am Dienstag (21.01.) vorgestellt. Künftig wird damit das Antragsverfahren für Schulträger weniger aufwendig und die Prüfung durch die Genehmigungsbehörde weniger zeitintensiv.
20.01.2020
| Politik |

Wechsel an Spitze der Erzgebirges-GRÜNEN

(MT) AMTSBERG: Susanne Ramisch aus Marienberg wurde von den Erzgebirgs-Grünen als Nachfolgerin von Ulrike Kahl zur Kreisvorsitzenden gewählt. Die Wahl der 48-Jährigen war am Freitag (17.01.) in Amtsberg einstimmig.
19.01.2020
| Politik |

Bürgerbeteiligung in Thalheim

(MT) THALHEIM: Die Stadt Thalheim macht darauf aufmerksam, dass sie auch 2020 ihren Bürgerinnen und Bürgern wieder Beteiligungsmöglichkeiten bietet.
16.01.2020
| Politik | Wirtschaft |

EBA-Präsident im Erzgebirge

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Der Präsident des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA), Gerald Hörster, hat am Donnerstag (16.01.) den Smart Rail Connectivity Campus (SRCC) in Annaberg-Buchholz besucht. Bei einem Gespräch mit dem Oberbürgermeister der Stadt, Rolf Schmidt, Vertretern des Campus und seiner Partner informierte sich der Präsident des Eisenbahn-Bundesamtes über die Pläne und Perspektiven des Forschungsprojektes im Erzgebirge.
16.01.2020
| Politik |

Krauß bedauert Organspende-Entscheidung

(MT) BERLIN/ERZGEBIRGE: Der aus dem Erzgebirge stammende CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß hat die Organspende-Entscheidung des Bundestages am Donnerstag (16.01.) bedauert.
16.01.2020
| Kultur | Politik | Sport |

Ehrenamtsförderung

(MT) DRESDEN: Der Freistaat Sachsen setzt die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements nach dem Programm »Wir für Sachsen« auch unter der neuen Regierung fort. Für das freiwillige Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger, insbesondere in den Bereichen Soziales, Umwelt, Kultur, Sport und Gesellschaft stehen 2020 über 10 Millionen Euro zur Verfügung.
15.01.2020
| Politik |

GRÜNE: Ulrike Kahl gibt Kreisvorsitz ab

(MT) SCHWARZENBERG: An der Spitze der Erzgebirgs-GRÜNEN gibt es einen Wechsel. Nach 12 Jahren Tätigkeit im Kreisvorstand und mehr als fünf Jahren davon als Kreisvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge wird Ulrike Kahl (l.) ihr Amt am Freitag auf der Kreismitgliederversammlung an eine Nachfolgerin übergeben.
14.01.2020
| Politik |

Dreikönigstreffen thematisiert Ehrenamt

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Die Farbkombination "Lila-Weiß" zieht auch dann ins Auer Erzgebirgsstadion, wenn die Zweitliga-Fußballer vom FCE in Spanien trainieren. Eingeladen hatte aber "Blau-Gelb". Nämlich der FDP-Kreisverband Erzgebirge zu seinem Dreikönigstreffen. Wer wollte, konnte sich zu Beginn das Domizil des FC Erzgebirge Aue zeigen lassen.
13.01.2020
| Politik | Wirtschaft |

Krauß bleibt Chef der CDA-Landeschef

(MT) DRESDEN: Alexander Krauß (Bild) ist in seinem Amt als Landesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Sachsen bestätigt worden. Zur Landesversammlung in Dresden wurde der CDU Bundestagsabgeordnete einstimmig wieder gewählt.
12.01.2020
| Medien | Politik |

Sachsens beste Schülerzeitung gesucht

(MT) DRESDEN: Das Sächsisches Kultusministerium und der Verein Jugendpresse Sachsen sind wieder auf der Suche nach den besten Nachwuchsjournalisten im Freistaat. Prämiert werden digitale oder gedruckte Schülerzeitungen, Einzelbeiträge, Fotos und Illustrationen.
08.01.2020
| Politik |

Simone Lang (SPD) doch im Landtag

(MT) DRESDEN/ERZGEBIRGE: Wenn die Abgeordneten der SPD im Sächsischen Landtag am Donnerstag turnusgemäß ihren Fraktionsvorstand wählen, ist auch Simone Lang stimmberechtigt.
08.01.2020
| Politik |

Dreikönigstreffen in Aue

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Der FDP Kreisverband Erzgebirge lädt am Freitag (10.01.) zum Dreikönigstreffen ein.
07.01.2020
| Kultur | Politik |

Krauß für Lichterglanz bis Februar

(MT) SCHWARZENBERG: Der erzgebirgische CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß hat dafür geworben, die Weihnachtsbeleuchtung anzulassen. "Weihnachten geht bis Mariä Lichtmess, also bis zum 2. Februar", sagte Krauß.
02.01.2020
| Politik |

Landkreis fördert Denkmalschutz mit 610.000 Euro

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Das Landratsamt des Erzgebirgskreises hat im Jahr 2019 Fördermittel in Höhe von rund 610.000 Euro für den Denkmalschutz ausgereicht. Das zugeteilte Budget stammt aus dem Förderprogramm "Landesprogramm Denkmalpflege" des Freistaates Sachsen.
02.01.2020
| Politik |

Krauß: Mehr Wohngeld ab sofort

(SvS) BERLIN: Seit dem 1. Januar gibt es mehr Wohngeld für mehr Berechtigte. Darauf weist CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hin. "Die Leistungsverbesserungen kommen insbesondere Familien und Rentnern zugute", sagte Krauß.
zur mobilen Version