Quicklinks:

Bereitschaftsdienste:

Online-Formulare:

Gewerbe Online:

Gemeinsame Mitte:

Erlebnisheimat Erzgebirge
Regionalmanagement Erzgebirge

Nachrichten Kultur

12377 Nachrichten
12.10.2019
| Kultur |

Marktplatz für Kulturangebote

(MT) FREIBERG: Am 19. November findet im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen erneut ein "Marktplatz Kultur & Schule" statt. Der Marktplatz bietet Vertreterinnen und Vertretern von Schulen und Kultureinrichtungen in der Nikolaikirche Freiberg die Gelegenheit, sich in Form eines Speed-Datings in lockerer Atmosphäre kennenzulernen und ein konkretes Kulturangebot, künstlerisches Projekt oder eine Idee für eine praktische Zusammenarbeit im gemeinsamen Dialog zu entwickeln.
12.10.2019
| Kultur | Sonstiges |

Flinke Finger in Leipzig

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Die Volkskunstschule des Erzgebirgskreises präsentierte sich 2019 erneut auf der Messe "modell-hobby-spiel" in Leipzig. Auf der Messe war sie durch die Leiterin Simone Georgi und durch die Klöppellehrerin Steffi Schneider vertreten.
11.10.2019
| Kultur |

"Wir wollen fröhlich heben an"

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Im Klösterlein Aue-Zelle (Bild) wird wieder musiziert. So sollen am Sonntag (13.10.) um 14 Uhr in einem abwechslungsreichen Programm traditionelle Bergmannslieder, Volkslieder und bekannte erzgebirgische Weisen erklingen.
11.10.2019
| Kultur | Sonstiges |

Preis für Dr. Bettina Levin

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Dr. Bettina Levin aus Sehmatal-Sehma ist der Kopf hinter einer Sonderausstellung, die am 10. Oktober in der Manufaktur der Träume in Annaberg-Buchholz eröffnet wurde. Der Verein Annaberger Land sorgte bei der Vernissage für eine Überraschung. Der Vereinsvorsitzende Stefan Mielke überreichte den Vereinspreis 2019 an Dr. Bettina Levin (Bild).
10.10.2019
| Kultur | Sonstiges |

O'zapft is in Hutznstub

(MT) SCHWARZENBERG: Nachdem im Mai 2019 in Pöhla die "Hutznstub in dr Schul" eröffnet wurde, geht es dort wieder sehr lebendig zu. In der ehemaligen Schule von Pöhla wurde eine Tagesbetreuungseinrichtung eingerichtet, die als Begegnungsstätte konzipiert ist. Außerdem hat hier der Ambulante Dienst des Gut Förstel einen neuen Standort gefunden. Regelmäßig wird zu Veranstaltungen eingeladen. O'zapft is - hieß es am Nachmittag des 5. Oktober.
08.10.2019
| Kultur | Sonstiges |

Projekt ‚Deutsch-Tschechische Literatur‘

(MT) MARKERSBACH: Die Jenaplanschule Markersbach pflegt eine lange Partnerschaft mit einer Grundschule im tschechischen Karlovy Vary. Mit dem Projekt ‚Deutsch-Tschechische Literatur‘ wollen die Partner sich gemeinsamen kulturellen Fragen widmen und den Schülerinnen und Schülern den Einstieg in die Literatur der Nachbarn erleichtern. So laufen am 10. Oktober Filme und Filmbesprechungen zum Jugendfilmfest ‚Schlingel‘ in Schwarzenberg.
06.10.2019
| Kultur |

Zinnfiguren aussgestellt

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Das Museum Uranbergbau in Bad Schlema zeigt momentan die Sonderausstellung "Bergmann trifft andere – eine Zeitreise durch das Erzgebirge". Zu sehen sind Zinnfigurenausstellung, die von der Klio-Landesgruppe Südwestsachsen der Deutschen Gesellschaft der Freunde und Sammler Kulturhistorischer Zinnfiguren zur Verfügung gestellt wurden.
05.10.2019
| Kultur |

Feste Größe der astronomischen Bildung

(MT) SCHNEEBERG: Die Einrichtung Zeiss Planetarium und Sternwarte Schneeberg hatte am Abend des 2. Oktober, als sowohl in Annaberg-Buchholz als auch im Städtebund Silberberg zur Museumsnacht eingeladen wurde, die meiste Aufmerksamkeit verdient. Nach über einem Jahr baubedingter Schließzeit waren wieder Besucher willkommen. Prominentester Gast am Tag der Wiedereröffnung war Landrat Frank Vogel.
04.10.2019
| Kultur |

Galeriegespräch im Heinrich-Hartmann-Haus

(MT) OELSNITZ/ERZGEB.: Zum Galeriegespräch lädt das Heinrich-Hartmann-Haus in Oelsnitz/Erzgebirge für Sonntag (06.10.) um 16 Uhr, herzlich ein. Die beiden aus Oelsnitz stammenden, heute in Dresden lebenden Künstler Andreas S. Berndt und Jo Siamon Salich werden an diesem Nachmittag bei einem lockeren Rundgang über ihre Motivationen und Herangehensweisen sprechen.
03.10.2019
| Kultur |

Premiere "Wird schon schiefgehen"

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am Sonntag (06.10.) feiert um 19 Uhr die turbulente englische Komödie "Wird schon schiefgehen" in der Regie von Matthias Nagatis Premiere im Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz.
02.10.2019
| Kultur |

art-figura 2019 vor Ausstellungsende

(MT) SCHWARZENBERG: Noch bis zum 11. Oktober ist die Kunstausstellung zum 8. Schwarzenberger Kunstpreis art-figura unter dem Motto NACH ALLEN SEITEN im Stadtgebiet und im PERLA CASTRUM – Ein Schloss voller Geschichte zu erleben. So lang haben die Besucher auch noch die Möglichkeit, mit ihrer Stimme aus den ausgestellten Kunstwerken den Publikumspreis zu ermitteln.
01.10.2019
| Kultur |

Jugendfestival-Konzept aufgegangen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Zum 14. Mal fand am 28. September ein Jugendfestival in der Annaberger Festhalle statt. Ca. 800 Jugendliche feierten dabei von 17 bis 24 Uhr zwei deutsche und vier internationale christliche Bands und Musiker.
01.10.2019
| Kultur |

Oberwiesenthaler Ausstellung länger zu sehen

(MT) OBERWIESENTHAL: Das Oberwiesenthaler Museum hat die Laufzeit seiner Sonderausstellung "Anton Günther & Die Landgrafs" im "Wiesenthaler K3" verlängert. Die Schau kann nunmehr bis zum 6. November täglich zwischen 9:30 und 17 Uhr besucht werden.
30.09.2019
| Kultur | Wirtschaft |

Jeden Monat Sehenswertes

(MT) ERZGEBIRGE: Monatswechsel! Im September war die Wasserkraftanlage "Brettmühe" (Bild) am Pöhlbach in Königswalde eines von zahlreichen Objekten, die am Tag des offenen Denkmals im Erzgebirgskreis in Augenschein genommen werden konnten.
30.09.2019
| Kultur |

Nächtlicher Besuch im Museum

(MT) AUE-BAD SCHLEMA/ANNABERG-BUCHHOLZ: Im Städtebund "Silberberg" wird seit vielen Jahren am Vorabend des 3. Oktober zur Museumsnacht eingeladen.
zur mobilen Version