Quicklinks:

Pohotovostní služby:

Online-brožura:

Erlebnisheimat Erzgebirge
Regionalmanagement Erzgebirge

Zprávy hospodářství

25.02.2020
| Wirtschaft |

Beratung zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Das Welcome Center Erzgebirge berät Arbeitgeber zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Die erweiterte gesetzliche Regelung für Zuwanderung tritt zum 1. März 2020 in Kraft.
22.02.2020
| Wirtschaft |

Info "Betriebliche Versorgungskonzepte"

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ/AUE-BAD SCHLEMA: Die IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge lädt interessierte UnternehmerInnen am 27. Februar zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung rund um das Thema "Betriebliche Versorgungskonzepte" nach Aue ein.
21.02.2020
| Wirtschaft |

Info zu Karriere auf Bachelorniveau

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am 26. Februar 2020 lädt die IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge ab 17 Uhr zu einer kostenfreien Veranstaltung rund um Weiterbildungsangebote zur Höheren Berufsbildung nach Annaberg-Buchholz ein.
20.02.2020
| Sonstiges | Wirtschaft |

Ehrenfriedersd. verlängert Stromkonzessionsvertrag

(MT) EHRENFRIEDERSDORF/CHEMNITZ: Die Stadt Ehrenfriedersdorf und das Unternehmen enviaM und haben einen neuen Stromkonzessionsvertrag abgeschlossen. Der Vertrag läuft 20 Jahre vom 1. Januar 2022 bis zum 31. Dezember 2041. Am Mittwoch (19.02.) erfolgte die Unterzeichnung des Vertrages mit Bürgermeisterin Silke Franzl und Vertretern von enviaM in Ehrenfriedersdorf.
19.02.2020
| Sonstiges | Wirtschaft |

Großteil der Holzernte sind Sturmschäden

(MT) DRESDEN/ERZGEBIRGE: Beschäftigen wir uns mit dem Wald. Immerhin sind 28,2 Prozent der Fläche Sachsens bewaldet. Das entspricht einer Waldfläche von insgesamt rund 520.000 Hektar. Stürme haben in letzter Zeit mehrfach ihre Spuren in unseren Wäldern hinterlassen. Das Statistische Landesamt hat jetzt eine interessante Zahl bekannt gemacht: 72 Prozent der gesamten Holzernte auf Staatswaldflächen in Sachsen wurden 2018 aufgrund von Wind- und Sturmschäden veranlasst.
16.02.2020
| Kultur | Wirtschaft |

Graffiti-Projekt Meinersdorf wird unterstützt

(MT) BURKHARDTSDORF/CHEMNITZ: Unter dem Motto "Wir sind hier gern zu Hause" führt der Jugendverein Meinersdorf Graffiti-Präventionstage durch. Das Unternehmen enviaM fördert die Projektumsetzung mit 1.500 Euro.
13.02.2020
| Wirtschaft |

IHK-Arbeitskreis zur Innenstadtentwicklung

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: In Annaberg-Buchholz trafen sich zu Wochenbeginn Kommunalvertreter und Gewerbetreibende zur Auftaktsitzung des IHK-Arbeitskreises Innenstadtentwicklung Erzgebirge. Diskutiert wurde über aktuelle Herausforderungen und Lösungen.
12.02.2020
| Wirtschaft |

NGG: "Weg vom Mindestlohn"

(MT) CHEMNITZ: Lohn-Plus fürs Burger-Braten: Im Erzgebirgskreis sollen die Beschäftigten in Fast-Food- Restaurants wie McDonald’s, Burger King & Co. mehr Geld bekommen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).
11.02.2020
| Wirtschaft |

Industrie- und Handwerksnacht Oelsnitz

(MT) OELSNITZ/ERZGEB.: In Oelsnitz/Erzgebirge geht die Industrie- und Handwerksnacht in die 4. Runde. Am Freitag, dem 6. März 2020, stellen sich sechs Unternehmen vor, die nicht nur hochspezialisierte Produkte entwickeln und fertigen, qualifizierte Dienstleistungen am Markt platzieren, sondern auch auf internationalen Märkten unterwegs sind.
11.02.2020
| Wirtschaft |

Neu: Sprechtag Digitalisierung

(MT) CHEMNITZ/ANNABERG-BUCHHOLZ: Die Industrie- und Handelskammer macht auf ein neues Angebot aufmerksam: Der neue Sprechtag Digitalisierung des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Chemnitz bietet in allen Regionen der IHK Chemnitz einen Sprechtag an.
08.02.2020
| Sonstiges | Wirtschaft |

Stadtwerke erfreuen Kinderherzen

(MT) SCHWARZENBERG: Die Stadtwerke Schwarzenberg unterstützen seit über zehn Jahren die Aktion Kinderherzen. Jüngst lud der regionale Energieversorger zu einem kreativen Nachmittag in seine Räumlichkeiten (Bild) ein.
07.02.2020
| Wirtschaft |

Tschechien exportiert mehr nach Deutschland

(DTPA/MT) PRAG: Der tschechische Export nach Deutschland wuchs auch 2019 weiter, büßte aber leicht an Dynamik ein. Waren im Wert von 1,45 Billionen Kronen wurden ausführt, 1,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Importe aus Deutschland gingen leicht zurück, Tschechien konnte somit seinen Handelsüberschuss um 24,7 Milliarden Kronen steigern, wie die heute vom Tschechischen Statistikamt veröffentlichten Zahlen zeigen.
07.02.2020
| Sonstiges | Wirtschaft |

Presse berichtet von Themenparkplänen

(MT) GEYER: Ein Wild-West-Themenpark soll bei Geyer in unmittelbarer Nachbarschaft zum Freizeitbad Greifensteine entstehen. Das berichtet die "Freie Presse".
07.02.2020
| Wirtschaft |

1.431 Stunden Pro-Kopf-Arbeitszeit

(MT) KAMENZ: Im Jahr 2018 betrug das durchschnittliche Arbeitspensum eines Erwerbs-tätigen in Sachsen 1.431 Stunden und verringerte sich im Vergleich zu 2017 um 0,9 Prozent bzw. 13 Stunden.
06.02.2020
| Wirtschaft |

Konjunktureller Abwärtstrend gestoppt

(MT) CHEMNITZ: Die sächsische Wirtschaft hatte 2019 deutlich an Schwung verloren – dieser Abwärtstrend ist nunmehr gestoppt. Die Aussichten für 2020 hellen sich wieder leicht auf.
zur mobilen Version