Quicklinks:

Pohotovostní služby:

Online-brožura:

Erlebnisheimat Erzgebirge
Regionalmanagement Erzgebirge

Zprávy hospodářství

20.09.2019
| Wirtschaft |

Mobilitätskonzepte der Zukunft

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Vom 18. September bis 20. September fand in Annaberg-Buchholz die erste internationale Rail & Digital Mobility User Conference statt. An drei arbeitsintensiven Tagen diskutierten rund 200 Bahn- und Digitalisierungsexperten über Mobilitätskonzepte der Zukunft.
20.09.2019
| Wirtschaft |

Online-Check zur Arbeit

(MT) CHEMNITZ/ERZGEBIRGE: Das Votum von Reinigungskräften aus dem Erzgebirgskreis ist gefragt: Die 1.480 Gebäudereinigerinnen und Glasreiniger sollen bei einer bundesweiten Online-Umfrage mitmachen. "Ziel ist es, das Ausmaß von Lohndrückerei und Urlaubskürzung zu ermitteln. In der Branche geht es nämlich gerade hoch her: Viele Reinigungskräfte werden regelrecht dazu gedrängt, geänderte Arbeitsverträge zu unterschreiben", sagt Andreas Herrmann von der IG BAU Südwestsachsen.
20.09.2019
| Wirtschaft |

Vortrag zu nachhaltiger Unternehmensführung

(MT) STOLLBERG/SCHLETTAU: Am kommenden Mittwoch (25.09.) findet in Kooperation des Naturschutzzentrum Erzgebirge mit dem Art&EventKultSchlachthof in Stollberg ein Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema "Nachhaltige Unternehmensführung – Trends und Strategien in der grünen Branche" statt.
20.09.2019
| Sonstiges | Wirtschaft |

Gemeinsames Tourismuskonzept nimmt Formen an

(MT) SCHWARZENBERG/GRÜNHAIN-BEIERFELD: Grünhain-Beierfeld, Lauter-Bernsbach und Schwarzenberg haben sich im Januar dieses Jahres auf die Erstellung eines gemeinsamen Tourismuskonzeptes verständigt. In einer ganztägig durchgeführten Zukunftswerkstatt wurde jetzt vor mehr als 30 geladenen Vertretern aus der Tourismusbranche und den Verwaltungen zunächst das Ergebnis einer umfangreichen Analyse des touristischen Angebotes aus den drei Städten vorgestellt.
19.09.2019
| Kultur | Wirtschaft |

Harbstfast" in der Schauwerkstatt

(MT) SEHMATAL-NEUDORF: Den Herbst von seiner bunten Seite zeigen wollen am Sonnabend Weihrichkarzlmacher Jürgen Huß und allerhand Gleichgesinnte. Daher lädt der Neudorfer von 10 bis 17 Uhr in die Schauwerkstatt "Zum Weihrichkarzl" ein, wo einmal mehr das "Harbstfast" über die Bühne gehen soll.
19.09.2019
| Sonstiges | Wirtschaft |

Kartoffelernte 2019

(GN) ERZGEBIRGE: Ein Jahr ohne nennenswerte Niederschläge und mit einigen Hitzerekorden liegt hinter uns. Wieder schauen die Landwirte mit Sorge auf die Ernte. Beim Getreide zeigt sich, dass die Körner kleiner sind als in den normalen Erntejahren mit durchschnittlichen Regenmengen. Und auch den Kartoffeln ist anzusehen, dass sie in der Wachstumsphase mit zu wenig Regen auskommen mussten. Aber dennoch schaut man positiv auf die Kartoffelernte.
18.09.2019
| Politik | Wirtschaft |

IG BAU ruft zur "Job-Klima-Pause" auf

(MT) CHEMNITZ: Zeit fürs Klima am Arbeitsplatz: In den rund 10.000 Betrieben im Erzgebirgskreis sollen Beschäftigte am 20. September ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzen. Dazu hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufgerufen.
18.09.2019
| Kultur | Sonstiges | Sport | Wirtschaft |

11. Postplatzfest in Eibenstock

(AP) EIBENSTOCK: Bei herrlichem Wetter fand am Wochenende (14./15.09.) das 11. Postplatzfest in Eibenstock statt. In diesem Jahr gab es erstmals einen Flohmarkt und eine Aktivstraße für Vereine. Hier konnten sich die Besucher über die Arbeit der Vereine informieren, die eigene Fitness testen und verschiedene Sportarten, wie z.B. Tennis oder Fußball selbst ausprobieren.
17.09.2019
| Wirtschaft |

Noch 6.200 Lehrstellen unbesetzt

(MT) CHEMNITZ: Zum Ausbildungsbeginn im September hatten 3.450 Jugendliche noch keinen festen Ausbildungsplatz. Gleichzeitig waren noch 6.200 Lehrstellen unbesetzt.
11.09.2019
| Wirtschaft |

Umsatzrückgang in Industrie

(MT) KAMENZ: Von Januar bis Juni 2019 hat die sächsische Industrie1) nominal 30,1 Milliarden Euro Gesamtumsatz erbracht. Nach fünf Jahren des Wachstums lag damit im bisherigen Jahresverlauf ein Rückgang um 3,8 Prozent zum Vorjahr vor.
10.09.2019
| Kultur | Wirtschaft |

Wasserkraftanlage ein offenes Denkmal

(GN) KÖNIGSWALDE: Die Wasserkraftanlage "Brettmühe" am Pöhlbach in Königswalde war eines von zahlreichen Objekten, die im Erzgebirgskreis am Tag des offenen Denkmals in Augenschein genommen werden konnten. Bereits im 26. Jahr war bei dieser bundesweiten Veranstaltung am zweiten Sonntag im September "Geschichte zum Anfassen" zu erleben. In diesem Jahr lautete das Motto "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur".
Auch die Wasserkraftanlage Annaberg ist für die Teilnahme am Tag des offenen Denkmals prädestiniert.
08.09.2019
| Politik | Wirtschaft |

Erdwärme-Projekt vor dem Aus

(MT) AUE-BAD SCHLEMA/SCHNEEBERG: Das Schneeberger Forschungsprojekt zur Tiefengeothermie steht vor dem Aus. Darüber informierte CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß.
07.09.2019
| Wirtschaft |

Bewerbungsphase für Gründerinnenpreis endet

(MT) DRESDEN: Die Bewerbungsphase für den "Sächsischen Gründerinnenpreis 2020" ist noch bis zum 30. September geöffnet.
05.09.2019
| Sonstiges | Wirtschaft |

Ausbildungsmesse bietet Orientierung

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Schüler besuchen im Durchschnitt zwischen fünf und zehn Aussteller auf der Ausbildungsmesse Erzgebirge – ganz gezielt und individuell mit Fragen vorbereitet. Das ergab die Besucherbefragung im vergangenen Jahr ebenso wie den Fakt, dass beispielsweise in Annaberg-Buchholz 71 Prozent der Jugendlichen gemeinsam mit ihren Eltern oder Geschwistern den Samstag im September nutzten, um sich über ihre beruflichen Perspektiven im Erzgebirge zu informieren.
04.09.2019
| Sport | Wirtschaft |

Sporthalle "aufpoliert"

(MT) SCHNEEBERG: Feierlicher Moment in der Silberstromsporthalle am Keilbergring in Schneeberg. Die Halle ist nicht neu, trotzdem wurde dort am Dienstag ein Band durchschnitten. Anlass war das zuvor sanierte Parkett. 45.000 Euro hat die Wohnungsbaugesellschaft Bergstadt Schneeberg dafür investiert.
zur mobilen Version