Quicklinks:

Bereitschaftsdienste:

Online-Formulare:

Gewerbe Online:

Gemeinsame Mitte:

Erlebnisheimat Erzgebirge
Regionalmanagement Erzgebirge

Nachrichten Sonstiges

    
16.01.2018 17:00 (Medien / Sonstiges)
erzTV KOMPAKT zeigt Bahnen 
(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: erzTV KOMPAKT am Dienstag mit diesen Themen: Auf Eisbahn: Vergnügen in Schneeberg und Annaberg-Buchholz; Auf Gegenfahrbahn: Schwerer Unfall in Brünlos; Mit Bimmelbahn: Impressionen aus Erzgebirge (Bild). Außerdem wird über einen Kleintiermarkt in Kühnhaide berichtet. Moderiert wird die Sendung von Sven Schimmel.
Zu sehen ist erzTV KOMPAKT ab 20 Uhr zu jeder vollen geraden Stunde, nachts auch stündlich. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
 » M E D I A T H E K  |VideoerzTV KOMPAKT zeigt Bahnen  
16.01.2018 16:00 (Sonstiges)
Fast jeder Fünfte war zu schnell 
(MT) ELTERLEIN: In Elterlein hat die Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz am Sonntag (14.01.) auf der Zwönitzer Straße eine stationäre Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Zwischen 8:30 Uhr und 12:30 Uhr passierten über 1.700 Fahrzeuge die Messstelle. Fast jeder Fünfte war zu schnell. Das schnellste Fahrzeug wurde mit 95 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen. Diesem Fahrzeugführer drohen zwei Punkte, einen Monat Fahrverbot und ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro.
16.01.2018 14:00 (Sonstiges)
Blutspende in Schwarzenberg 
(MT) Bild: In Schwarzenberg kann am Mittwoch (17.01.) Blut gespendet werden. Wie der DRK Ortsverein Beierfeld mitteilt, findet von 14:30 bis 17 Uhr eine Blutspendenaktion bei den Stadtwerken Schwarzenberg statt.
Der DRK-Blutspendedienst verlost eine Schiffsreise zu den Kanarischen Inseln. Aktionszeitraum ist das erste Quartal 2018. (Bildquelle: KJ-Archiv)
16.01.2018 13:00 (Sonstiges)
Eislaufen in Annaberg-Buchholz 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Eislaufen ist jetzt auch wieder im Herzen von Annaberg-Buchholz möglich. Das Eis blitzt und das Umfeld stimmt. Schlittschuhausleihe, Schleifservice und gastronomische Betreuung vervollkommnen das sportliche Angebot. Wer auf den Kufen noch unsicher ist, kann sich auf eine lustige orangefarbene Robbe stützen.
Die Saison dauert bis zum 25. Februar. An den Wochenenden und während der kommenden Winterferien sind diverse Veranstaltungen geplant. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
16.01.2018 12:00 (Sport / Sonstiges)
Eislaufen in Schneeberg 
(MT) SCHNEEBERG: Am Sonntag fiel der Startschuss für sechs Wochen Eislaufspaß auf dem Schneeberger Markt. Neben Bürgermeister Ingo Seifert und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Schneeberg, Gunar Friedrich, waren am Eröffnungstag etwa 550 Besucher und Eisläufer mit dabei.
Bevor die 300 m² große Eisfläche von den kleinen und großen Besuchern in Beschlag genommen werden konnte, zeigte zunächst der Nachwuchs des Chemnitzer Eislauf-Clubs mit einem Auszug aus ihrem aktuellen Programm "Rumpelstilzchen" ihr künstlerisches Können auf dem Eis.
Bis 25. Februar sorgt die Silberstrom-Eisarena für ein winterliches Eislaufvergnügen und das täglich bei Musik bis 20 Uhr. Für alle Anfänger aber auch für die Kleinsten stehen lustige Eislaufhilfen parat.
Bereits jetzt sollte man sich den 12. Februar vormerken: Dann sind alle Närrinnen und Narren zur Faschingsgaudi eingeladen. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
 » M E D I A T H E K  |VideoEislaufen in Schneeberg  
Seite 1 von 6608  1234...66066607»
Einträge pro Seite:  510204080
zur mobilen Version